Monster hunter freedom

Hunt or be Hunted
 
StartseiteStartseite  News PortalNews Portal  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Also das Forum hier wird jetzt mit sofortiger Wirkung geschlossen! T_T Aber auf http://epic-monsterhunters.com geht es nun weiter. Ich hoffe ihr meldet euch an und werdet viel spaß haben Very Happy Natürlich dürft ihr eure alten TUT's usw. mitnehmen, Hanfos ™️
SACHEN
Blog Partner
Umfrage
Wie findet ihr unser Forum ?
cool
8%
 8% [ 1 ]
ich mach werbung für uns
42%
 42% [ 5 ]
super
25%
 25% [ 3 ]
schlecht
0%
 0% [ 0 ]
langweilig
0%
 0% [ 0 ]
interesant
25%
 25% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 12
Neueste Themen
» Der Superjäger!!!
von Gast Sa 10 Apr - 19:02:43

» FORUM WIRD GESCHLOSSEN UND ZIEHT UM !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Hanfos ™ Mi 17 Feb - 20:32:05

» ZOCKEN !!!!!!!!!!!!
von 1-Kla$ Mi 17 Feb - 20:24:03

» GESCHICHTEN ERWEITERUNG
von BabyFatalis Mi 17 Feb - 19:35:45

» MH3 schon ab 12jahre
von LaoRazeShan Mi 17 Feb - 19:28:28

» Beschwerde über die macher von MHFU
von LaoRazeShan Mi 17 Feb - 19:25:10

» Zocken? ^^
von LaoRazeShan Mi 17 Feb - 19:15:54

» Hey Guys ^^ I'm Bäck ;D
von LaoRazeShan Mi 17 Feb - 19:03:06

» Akantor~Den Pack ich net
von Vidocq Mi 17 Feb - 18:40:29

» WIR ZIEHEN UM !!!
von Cloud Mi 17 Feb - 17:13:44

YOUTUBE channels

Hanfos

LaoRaze Shan

Blue Lightning

Marcieslaf

cyber'zwerg-T
Die aktivsten Beitragsschreiber
Hanfos ™
 
Vidocq
 
Dark-Fire
 
BabyFatalis
 
Seiborg008
 
Kevin
 
derSpielegott
 
Rathaloskiller96
 
The Bad Dead
 
Kraymel
 

Teilen | 
 

 Silber Rosen...

Nach unten 
AutorNachricht
Dark-Fire
derSuperjäger
derSuperjäger
avatar

JR. : 9
Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Anzahl der Beiträge : 398
Dankaussagungen : 4
Anmeldedatum : 08.07.09
Ort : Geheim

Meine Lieblingsfigur
Name: Zus
Film, Serie: derSuperjäger

BeitragThema: Silber Rosen...   So 12 Jul - 18:20:39

Die Narben

Es war als Fikier ein Kind war....
Fikier und sein größter Rivale Tros waren vor dem Wald es war spät am Abend und einige andere Kinder waren um sie versammelt.
Tros:"Fikier du kannst noch Heim laufen!Aber wenn du es machst bist du ein Feigling."spottete er.
Tros war immer fies zu ihm und wirklich beliebt war Fikier auch nicht deshalb machtener eine Mutprobe eine Nacht im Wald alleine.
Fikier:"Nein ich werde es durchziehen!Nicht wie du hier bleiben!"sagte er laut.
Tros:"Na schön dann komm ich mit!Mal sehn wer es aushält du bestimmt nicht."lachte sich Tros fast tot.
Fikier sagte kein Wort mehr und ging in den Wald.
Er ging zu einer vor Regen geschützen Stelle er legte sich in eine Mulde hinein und versuchte einzuschlafen.Er wachte auf Fikier hat etwas knacken gehört und stand auf.Schon wieder ein knacken.Jetzt filen Steine zu Boden da wusste Fikier das es Tros war.
Fikier:"Hey verschwinde!Hau ab von hier!"rief er wütend.
Tros:"Ach Schade du hast es gemerkt wer es war."er fiel vor lachen zu Boden.
Tros:"Was war das?"rief er.
Fikier:"Was sollte da gewesen sein du Idiot!"rief er.
Beide hörten wie etwas knackte aber es kam von meheren Seiten.Jetzt hörten sie auch ein kreischen.Tros rannte wie ein irrer weg und schubste Fikier weg.Fikier stand auf und sah drei Monster!Sie waren Blau und hatten Scharfe Klauen.Fikier rannte weg.Die Monster folgtem ihm.Er stolperte!Die Monster kamen näher eins Sprang ihn an und die Klauen erwischten sein Gesicht.Er schrie laut auf vor schmerz.Sein Blut tropfte vom Gesicht aber er musste weiter rennen die kreaturen waren auf seiner Fährte!"Knack"ein Blitz erschien hinter ihm und die Monster waren geblendet(Er ist auf einen Blitzkäfer getreten)er rannte durch den Wald sehr schnell...

_________________
]Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter!Den Morgen kannst du schon tot sein!

[b]derSuperjäger eine brutale Story!!!
http://mhf-forum.forumieren.de/storys-f23/der-superjager-t111.htm

[b]Stimmt ab bei den Jägern der Zukunft!

http://mhf-forum.forumieren.de/story-diskusion-f31/die-jager-der-zukunft-umfrage-5-t379.htm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark-Fire
derSuperjäger
derSuperjäger
avatar

JR. : 9
Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Anzahl der Beiträge : 398
Dankaussagungen : 4
Anmeldedatum : 08.07.09
Ort : Geheim

Meine Lieblingsfigur
Name: Zus
Film, Serie: derSuperjäger

BeitragThema: Re: Silber Rosen...   Di 14 Jul - 20:46:39

Eine Hütte im Wald

Fikier rannte fast die ganze Nacht durch bis er keine Kraft mehr hatte anscheinend haben die Monster ihn nicht mehr verfolgt.
Fikier:"Mist wo bin ich den?"rief er genervt.
Er hörte eine Flöte der wo sie spielte war wohl darin geübt.Fikier rannte der Musik hinterher es war vielleicht seine einzigste Chnce nach Hause zukommen.Als er ankam sah er eine Lichtung da war eine Hütte aufgebaut.Vor dem Eingang war eine Bank außerdem war dort ein umgestürtzter Baum darauf saß eine Frau die die Flöte spielte.Sie hatte ein Weißes Kleid mit Silbernden Schimmer und war wunderschön.Ein Silbernes Kopfband hatte sie.Fikier ging etwas ängstlich zu ihr hin.
Fikier:"Äm Hallo edle Frau wissen sie wo ein dorf ist?"fragte er ängstlich.
Die Frau:"Nein es gibt hier soweit ich weiß keine Dörfer zumindest wäre es zu Gefährlich für ein Kind zum nächsten zulaufen.Ach wie hast du den diese Wunden bekommen?"sagte sie sanft.
Fikier:"Diese Monster sie waren Blau und hatten Scharfe Klauen!"schluchtze er.
Die Frau:"Ach ja die Veliciprey das werden leider 3 narben für immer sein.Mein Name ist Sila und deiner?"sie nahm ihn in den Arm.
Fikier:"Ich heiße Fikier.Wie soll ich nach Hause kommen?"er beruhigte sich schon etwas.
Sila:"Ach ich kann hier nicht weg meine Hütte wäre sonst nicht mehr da und wer würde auf den Wald aufpassen?Ach komm erst einmal rein."
Fikier:"Ok."er folgte ihr.
Sie öffnete die Tür und die Hütte war voller Kräuterbündel ein Kamin war drin etwas Stroh und ein Bett.
Fikier:"Ach Sila hat es vielleicht einen Jäger hier der bei dir wohnt?"fragte er.
Sila:"Wohnen nicht aber ich bin einee."sagte sie ruhig.
Fikier war erstaunt das sie eine Jägerin war.
Fikier:"Ich dachte nur Männer würden Jagen."sagte er.
Sila:"Ach ich muss nicht kämpfen um zu Siegen das ist mein letzter Weg den ich wähle."sagte sie seuftzend.
Fikier:"Wie?Ich verstehe das nicht."
Sila:"O kleiner Fikier wenige verstehen das.Aber ich kann dich nicht nach Hause bringen das musst du selber können notfalls bringe ich dir das Jagen bei es würde aber Jahre dauern.Willst du es?"fragte sie ihn tief in die Augen blickent.
Fikier:"Das Jagen...?"er seuftze"wenn ich so nach Hause komme werde ich es machen."rief er auf den Boden blickend.
Sila:"Gut.Jetz musst du schlafen wenn auch Morgen ist."Sie nahm ein Kräuterbündel und warf es in das Kaminfeuer darauf kam etwas Rauch zu ihm und er entspannte und schlief schnell ein...

_________________
]Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter!Den Morgen kannst du schon tot sein!

[b]derSuperjäger eine brutale Story!!!
http://mhf-forum.forumieren.de/storys-f23/der-superjager-t111.htm

[b]Stimmt ab bei den Jägern der Zukunft!

http://mhf-forum.forumieren.de/story-diskusion-f31/die-jager-der-zukunft-umfrage-5-t379.htm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark-Fire
derSuperjäger
derSuperjäger
avatar

JR. : 9
Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Anzahl der Beiträge : 398
Dankaussagungen : 4
Anmeldedatum : 08.07.09
Ort : Geheim

Meine Lieblingsfigur
Name: Zus
Film, Serie: derSuperjäger

BeitragThema: Re: Silber Rosen...   Mi 15 Jul - 20:04:30

Die Jahre eines Schülers

Fikier wachte auf und es war wieder Morgen er lag auf dem Stroh das in der Hütte war.
Sila:"Guten Morgen Fikier gut geschlafen?"sagte sie sanft wärend sie sich einen Tee machte.
Fikier:"Wunderbar ich habe lange nicht mehr so gut geschlafen."antwortete und stand auf.
Sila:"Früstücken wir erstmal."der Tisch war schon gedeckt etwas Fladenbrot lag dort Marmelade und einige Kräuter.
Beide Früstücken ohne hast.Als sie fertig waren ging sie zu einer Kiste und holte 4 Schwerter heraus 2 für sich und 2 für fikier sie waren natürlich nicht aus Metall sondern aus Holz.Beide gingen raus zu der Lichtung.
Sila:"Zuerst werde ich dir die Kunst des Kampfes lehren."sprach sie.
Fikier:"Ok:"er nahm die 2 Schwerter und fuchtelte damit rum bis ihn eins ins Gesicht traf.
Fikier:"AUA"schrie er.
Sila:"So wirds leider nichts Ich zeige es dir."sie musste etwas kichern aber sie zeigte ihm wie man sie hält und die riuchtige Stellung.
Fikier:"Ok so richtig?"fragte er.
Sila:"Ja wichtig bei Doppelschwertern ist das du wissen musst das sie zueinander gehören stell dir vor der Kampf mit diesen Waffen ist ein Tanz und der bessere Tänzer gewinnt."sprach sie.
Fikier verstand was sie meinte das Training war jeden Tag härter dafür konnte er es immer besser.

13 Monate später...
Sila:"Ach ja du kämpst mit diesen Waffen exzellent!13 Monate hart gearbeitet aber immer noch mein Schüler."sie ging zu ihm hin und gab ihn eine Flöte und einen Beutel.
Fikier:"Was soll ich damit?"Fikier schaute die Flöte genauer an sie war aus Eichenholz und schön verziert mit alten Runen.
Sila:"Lerne damit zu spielen sammel Kräuter und tu sie in den Beutel geh jeden Tag in den Wald soiele unterwegs die Flöte sammle Kräuter und was dir gefällt lerne wie Nett die natur ist und wie grausam sie sein kann... und jetz geh wenn es dämert kommst du wieder hier her."sie ging auf den umgefallen Baum und begann zu spielen.Fikier wusste gar nicht was das sollte aber er ging.
Er war schon tiefer im Wald.Er spielte schon die ganze Zeit auf der Flöte aber jeder Ton war hässlich und schief.
Fikier:"Was soll das?"Wo für brauche ich diese Flöte was will ich von den dämlichen Kräutern?"sagte er etwas wütend.Er suchte immer noch nach etwas brauchbaren aber fand nix erspielte etwas und bekam ein paar anständie Töne hinaus.Ein Moswine lief ihm über dem Weg es hörte die Melodi von Fikier.Es schien glücklicher und stupste ihn an es lief weg und Fikier lief hinterher.Moswine schnüffelte am Boden Fikier sah ein paar Blauepilze und kleine weiße.Er nahm ein paar mit und ging zurück den es dämmerte.
Fikier:"Danke Moswine."sagte Fikier und wunderte sich nach ein paar Metern warum er zu einem Tier das gesagt hat.Er war wieder bei der Lcihtung und Sila saß dort immer noch Flöte spielend.
Fikier:"Wow du spielst immer noch Flöte?"sagt er erstaunt.
Sila:"Ja der Wald verrätt mir zum dank machmal ein paar Geheimnisse."sie lächelte."und was hast du mit gebracht?"
Fikier:"Ein paar Pilze ein paar Blaue und kleine weiße."
Sila:"Oh eine Pilzsuppe gibts heute das ist ja gut.Und hast du deine Flöte benutzt?"
Fikier:"Ja hab ich als ich spielte hat ein Moswine mir gezeigt wo es diese Pilze sind."sagte er.
Sila:"Ach echt?Der Wald spricht schon."sagte sie Fikier verstand nicht was sie meinte.
Eine Zeit lang verging und Fikier kannte sich im Wald immer besser aus die Flöte konnte er schon gut spielen Sila fand auch gut wie er sie schon beheerschte viele Tiere begeneten ihm und zeigten ein paar Orte.

13 Monate später....
Sila:"13 Monate jeden Tag in den Wald immer Flöte spielen das hast du durch gehalten du bist jetz 12 Jahre alt.Ich gebe dir jetz 2 Doppelschwerter aus Eisen pass auf damit."sie gab ihm die 2 Klingen.
Fikier:"Danke"er nahm sie mit Respekt.
Sila:"Waffen,Kräuter und die Flöte lerne deinen Gefühlen zufolgen vertraue ihnen trainiere sie den das kann dir das Leben retten."sagte sie"Wie du sie trainierst ist mir egal vielleicht in dem du in den Wald gehst."
Fikier kapierte gar nichts mehr was gefühl für was?Er zog trozdem los in den Wald.Nach ein paar Stunden sah er ein verletztes Kelbi es hatte eine Wunde am bauch einer empfindlichen Stelle wenn man da etwas falsch macht ist es für das Kelbi aus.Aber das Kelbi würde sonst sterben wenn Fikier nix unter nimmt er ging zu den Kelbi und versorgte es er nahm es auch mit zu der Hütte um es weiter zu pflegen.Fikier pflegte es einige Monate lang und er und das Kelbi wurden Freunde.Er ging wieder in den Wald um das Kelbi frei zulassen es folgte stets Fikier.Er behielt das Kelbi das er Fin nannte.Er verstand was das Gefühl seine sollte etwas voraus zuahnen aber ohne es zubeweisen zukönnen aber es wissen.3 lange Jahre vergingen und Fikier war schon ein richtiger Jäger geworden.
Sila:"Fikier du kamst als Junge mit deinen 3 narben... und jetz gehst du immer noch mit den Narben aber du hast mehr wissen erlangt vergess das nicht.Es ist Zeit abschied zunehmen...ich will dir etwas geben..."sie holte eine Rose die Silbern war."Diese Rose verdorrt nie sie soll dich schützen..."das waren die letzten Worte von Sila Fikier nahm die Rose an verbeugte sich tief und ging nach Hause...

_________________
]Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter!Den Morgen kannst du schon tot sein!

[b]derSuperjäger eine brutale Story!!!
http://mhf-forum.forumieren.de/storys-f23/der-superjager-t111.htm

[b]Stimmt ab bei den Jägern der Zukunft!

http://mhf-forum.forumieren.de/story-diskusion-f31/die-jager-der-zukunft-umfrage-5-t379.htm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark-Fire
derSuperjäger
derSuperjäger
avatar

JR. : 9
Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Anzahl der Beiträge : 398
Dankaussagungen : 4
Anmeldedatum : 08.07.09
Ort : Geheim

Meine Lieblingsfigur
Name: Zus
Film, Serie: derSuperjäger

BeitragThema: Re: Silber Rosen...   So 19 Jul - 17:21:29

Endlich da Heim

Fin und Fikier liefen im Wald die Bäume waren nicht so dicht.Er hörte ein bekanntes krieschen es waren Velicipreys.
Fikier:"Fin versteck dich los schnell."sein Kelbi rannte etwas weiter.Fikier zog seine Flöte und begann zuspielen schöne Töne spielte er die Veliciprey wirkten nicht so aggresiv.Denoch sie griefen ihn an!Fikier steckte die Flöte weg und nahm seine 2 Klingen.Er hob sie in den Himmel aneinander reibend.Fikier spürte wie er entschloßen war zu kämpfen.Meher Kraft und Geschicklichkeit durchfloss ihn.Ein Veliciprey sprag zu ihm in der Luft.Fikier machte einen Drehschlag in der Luft und erwischte es aufgeschlitzt landete das Monster auf dem Boden seine klingen waren voller Blut.Fikier war wärend seinem Angriff auch in der Luft er landete auf den Zehenspitzen.Die anderen Veliciprey flohen.Fikier sah sich die Laiche noch einmal an es waren genau 7 schnitte eine Blutlarche umrundete das Biest.Er reinigte seine Klingen und rufte Fin.Beide gingen weiter bis Fikier eine bekannte Stelle wieder erkannte das Dorf war gar nicht so weit weg!Denn als er diese dumme aber vielleicht auch gute Wette gemacht hat lag er in dieser Mulde.Er war bald da Heim.
Fikier:"Stopp!ich war so lange weg 5 Jahre.... wie würden meine Eltern verkraften den Tot geglaubten Sohn wieder zu sehn?"fragte er sich.Fin stupste ihn an als Zeichen wird schon.Beide zogen weiter es war Abend und Fikier ging in die Tarverne die in seinem Dorf ist.
Fikier:"Ich möchte ein Zimmer für mich und mein Kelbi"sagte er.
Der Wirt:"Na also mein Junge nette Narben hast du kannst du dir das leisten?"fragte der Wirt.
Fikier:"Nein ich habe kein Geld können wir nicht es irgend wie anders machen?"sagte er.
Der Wirt:"Nein tut mir leid das Geld brauch ich bitte geh."das sagte der Wirt.Fikier ging mit Fin und schlief auf der Straße.Am nächsten Morgen ging er auf den Marktplatz viele Leute waren dort.Fikier hörte:"Ein Kampf!Heute wird entschieden wer der neue Dorfjäger wird!"rief irgend ein Mann in die Menge.Fikier dachte sich ich kann jagen warum nicht?Er ging zu dem Mann und meldete sich.
Es war Nachmittag geworden jeder hatte für seinen Waffentyp Trainingswaffen bekommen aus Holz.Jeder der Jäger werden will musste gegen jeden kämpfen es gab 4 Anwärter die beiden Sieger würden gegeneinander kämpfen.Siegesbedinung ist den Körper des Gegners auf den Boden liegen zu haben für 5 Sekunden.
Fikiers erster Gegner hat ein Schild mit Schwert und hieß Tono.
Die Menge tobt.Fikier und Tono standen in der Mitte.Tono stürmte aus Fikier zu!Der wich aber so elegant aus das er hinter Tono war und ihm ein paar Schläge versetzte.Tono griff mit einem Sprungangriff an.Fikier ging in die hocke und drehte sich nach vorne Tono fetzte es auf den Boden.Fikier nahm seine Flöte und spielte sanfte und ruhige Töne.Tono wurde müde und schlief ganz still ein.Die Menge rief:"Was soll das setzt dich auf ihn drauf."Fikier ignorierte sie.Er gewann den Kampf.
Der Mann rief im Finale sind:"Fikier und Tros!VIEL GLÜCK!."
Beide standen im Ring.Tros hatte einen Hammer.
Tros:"Ich dachte du wärst tot."sagte er aber nicht mit freude.
Fikier:"Mhm wäre es dir lieber gewesen mich tot zu haben?"rief er.
Der Kampf begann.Tros lief mit geschwungen Hammer los.Fikier nahm gelassen seine Waffen.Tros leiß den Hammer fallen der mit großer Wucht auf den Boden prallte aber Fikier war zu schnell und war schon hinter ihm steckte seine Waffen weg.
Tros:"HA der gibt auf der will getroffen werden."lachte er.
Fikier:"Wieso sollte ich meine Kampfkunst an dir verschwenden?"sagte er ganz ruhig.
Tros war von wut gepackt er nahm den Hammer und wollte ihn gegen Fikier haun.Der spielte seine Flöte und tros hatte gar keine Kraft den Hammer noch zuheben.
Tros:"Wie hast du das gemacht."fragte er schreind.
Fikier antwortete nicht Tros wollte ihn mit Faust schlägen nieder machen.Fikier spielte weiter und wich immer schön aus.Er spielte weiter Töne die hoch und Quietschend waren.Tros schhläge wurden immer langsamer und sogar schon mit der Hand abfangbar.
Tros:"Du verfluchter Schweinehirt."schrie Tros.
Fikier:"Beleidigen ist eine schwäche.Jeden moment wird der Kampf vorbei sein."sagte Fikier.
In diesen Moment hatte Tros keine Karaft mehr und fiel auf den Boden den Kampf hatte Fiekier gewonnen!...

_________________
]Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter!Den Morgen kannst du schon tot sein!

[b]derSuperjäger eine brutale Story!!!
http://mhf-forum.forumieren.de/storys-f23/der-superjager-t111.htm

[b]Stimmt ab bei den Jägern der Zukunft!

http://mhf-forum.forumieren.de/story-diskusion-f31/die-jager-der-zukunft-umfrage-5-t379.htm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Silber Rosen...   

Nach oben Nach unten
 
Silber Rosen...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Monster hunter freedom :: Storys-
Gehe zu: